Jugendliche suchen Gönner

Nachdem die Kinder an der DSG Schule das Abschlussexamen bestanden haben, gibt es einzelne besonders begabte Jugendliche, die studieren möchten. Für diese suchen wir Gönner. Da die Studienkosten viel höher sind, können sich mehrere Personen die Auslagen teilen. 

Smritee Gurung

smriree gurung



Smritee Gurung wurde am 18. November 2001 geboren, sie stammt aus sehr einfachen Verhältnissen und wuchs nur mit der Mutter Sabirti Gurung auf. Sie war eine fleissige und sehr gute Schülerin an der DSG-Schule. Ihr grosser Wunsch ist es Krankenschwester zu werden. Sie hat unterdessen das erste Jahr erfolgreich abgeschlossen und beginnt im Sommer 2019 das zweite Jahr.

Kosten pro Jahr: CHF 2‘500 für das 4-jährige Studium in Butwal. Darin eingeschlossen sind alle Studiengebühren, ein günstiges Hostel und das Schulmaterial.

 

Subash Paudel 

Subash2

Subash wurde am 22. November 2000 geboren. Seine Mutter ist geistig behindert. Sein Vater hatte einen schlimmen Unfall und ist inzwischen leider gestorben. Subash hat das 12. Schuljahr mit Bestnoten bestanden. Er beginnt im Herbst 2019 die 3-jährige Ausbildung in Agrikultur. Er erhält dank seinem grossen Einsatz in den bisherigen Kursen ein 50% Stipendium. Die reduzierten Kosten pro Jahr betragen nun noch CHF 1620.



Simran Bhusal

Simran
 

Simran erhält dank ihrer exzellenten Leistungen an der Schule ein volles Stipendium. Wir gratulieren dieser fähigen und fleissigen Studentin und auch der Schulleitung in Butwal. Alle weiteren Kosten deckt sie mit ihrem Praktikumslohn. Sie dankt den Spendern.

Pema Jangmu Lama

9fde2c9a e10b 437a b512 2723c74865d1

 

Pema hat das erste Jahr ihrer Ausbildung zur Krankenschwester erfolgreich abgeschlossen und beginnt im Sommer 2019 das zweite Jahr.  Sie wohnt mit ihrem taubstummen Vater, der keine Arbeit hat und der Mutter, die als Hausmädchen angestellt ist und ganz wenig verdient in Kathmandu. Ihre Eltern können Ihr keine Ausbildung bezahlen

Kosten pro Jahr: CHF 2‘000 für das 4-jährige Studium in Kathmandu. Darin eingeschlossen sind alle Studiengebühren und das Schulmaterial.

 

Wir bitten um kleine oder grössere Spenden auf das Spendenkonto Patenschaften (siehe unten), um diesen motivierten, fleissigen Jugendlichen ein Studium zu ermöglichen. Gerne schicken wir Ihnen auch einen Einzahlungsschein zu.